Ghost Dog – The Way of the Samurai

Jim Jarmusch   USA 1999

1 Video

Ghost Dog ist Samurai; ein schwarzer Auftragsmörder, der nach altem japanischen Gesetz lebt und tötet. Ghost Dog liest, meditiert, vollzieht einen Tanz mit seinem Schwert; sein Leben ist ein Weg zum Tod, zu den Worten des Hagakure und dem Dub von RZA. Am Ende wird er ein kleines Mädchen den Kodex der Samurai lehren: Denn Tradition ist, wie es anderswo heißt, die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche. (Michael Loebenstein)

Informationen

Originaltitel
Ghost Dog – The Way of the Samurai
Deutscher Titel
Ghost Dog – The Way of the Samurai
Format
35 mm
Projektionsformat
1:1,85
Länge
116 Min.
Fassung
Amerikanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Farbe
Farbe
Starttermin
14. Januar 2000
Regie
Jim Jarmusch
Drehbuch
Jim Jarmusch
Darsteller
Forest Whitaker, John Tormey, Cliff Gorman, Henry Silva, Isaach De Bankolé, Victor Ago, THE RZA
Kamera
Robby Müller
Schnitt
Jay Rabinowitz
Musik
RZA
Ton
Chic Chiccolini III
Produktion
Plywood Productions, Pandora Film
Verleih
Studiocanal
Prädikat
k.A.
Altersfreigabe
Nicht eingereicht