Le Train

Pierre Granier-Deferre   Frankreich, Italien 1973

Frankreich, 1940. Auf der Flucht vor deutschen Truppen wird der Radiomechaniker Julien in einem überfüllten Flüchtlingszug von seiner Familie getrennt. In seinem Waggon lernt er die deutsche Jüdin Anna kennen. Zwischen den beiden entspinnt sich eine zarte Liebe. Nach einer abenteuerlichen Reise trennen sich jedoch ihre Wege. Erst drei Jahre später begegnen sich Anna und Julien wieder: im Verhörzimmer der Gestapo...

Le Train - Nur ein Hauch von Glück ist eine bewegende Georges-Simenon-Verfilmung. In den Hauptrollen brillieren Romy Schneider und Jean-Louis Trintignant.

film.at

Informationen

Originaltitel
Le Train
Deutscher Titel
Le Train - Nur ein Hauch von Glück
Format
35mm
Projektionsformat
Flat
Länge
97 Min.
Fassung
OmdU
Farbe
Farbe
Regie
Pierre Granier-Deferre
Drehbuch
nach dem Roman von Georges Simeon
Darsteller
Romy Schneider, Jean-Louis Trintignant, Nike Arrighi, Maurice Biraud
Musik
Philippe Sarde