Zu ebener Erde

Birgit Bergmann, Steffi Franz und Oliver Werani   Österreich 2018

1 Video

Man sieht sie und gleichzeitig sieht man sie nicht: Wohnungslose Menschen sind oft unsichtbar für den Rest der Welt. In der dokumentarischen Langzeitbeobachtung ZU EBENER ERDE werden einige von ihnen aus nächster Nähe porträtiert und ihr nahezu ungeschütztes Leben auf den Straßen Wiens erfahrbar gemacht.

Navigator Film

Informationen

Originaltitel
Zu ebener Erde
Deutscher Titel
Zu ebener Erde
Format
DCP
Länge
91 Min.
Fassung
Originalversion
Farbe
Farbe
Starttermin
28. September 2018
Regie
Birgit Bergmann, Steffi Franz und Oliver Werani
Drehbuch
Steffi Franz
Auszeichnungen

Bestes Sounddesign, Dokumentarfilm (Sergey Martynyuk), Diagonale 2018

Kamera
Oliver Werani
Schnitt
Birgit Bergmann
Ton
Sergey Martynyuk, Florian Rabl
Produktion
Navigator Film
Verleih
Stadtkino Filmverleih
Prädikat
Besonders wertvoll
Altersfreigabe
ab 10 Jahre, Empfehlenswert als Diskussionsfilm ab 12 Jahre